Stellenangebot

Der Eigenbetrieb Friedhofs- und Bestattungsbetrieb der Stadt Chemnitz (FBB) ist ein wirtschaftlich selbständiger Eigenbetrieb der Stadt Chemnitz. Derzeit sind hier etwa 53 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Zum Eigenbetrieb gehören die Bereiche Städtischer Friedhof, Krematorium Chemnitz sowie das Kommunale Bestattungshaus Chemnitz.
 
Ab dem 01.04.2024 ist vorerst befristet auf 1 Jahr (mit der Option auf Verlängerung und Entfristung) eine Vollzeitstelle als
Feuerbestatter (m/w/d)
zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:
  • Pietätvoller Umgang mit Verstorbenen
  • Bedienung und Wartung unserer Einäscherungsanlagen
  • Durchführung von Kremationen
  • Unterstützung des Arztes bei der 2. Leichenschau
  • Transportarbeiten
  • Mithilfe bei Sargsenkungen auf dem Friedhof 
  • Wahrnehmung von Verwaltungstätigkeiten
  • Flexibel einsetzbar im Krematorium Chemnitz
Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossene Ausbildung als Kremationstechniker oder in einem Handwerksberuf, vorzugsweise Elektro- oder Anlagenmechaniker und/oder mehrjährige gleichwertige Berufserfahrung
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit, z. B. Transport von Särgen
Der FBB Chemnitz bietet Ihnen:
  • Arbeitsplatz unter Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eingruppierung in EG 5 bei abgeschlossener Berufsausbildung
  • Arbeitszeit von 39 Wochenstunden, Jahressonderzahlung sowie Leistungsprämie und 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket) und kostenfreie Betriebsparkplätze
  • Arbeitgeberzuschuss zum Fahrradleasing
Das sind Ihre Ansprechpartner:
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Decker (Tel. 0371 53935-11) oder Herrn Schenkel (Tel. 0371 53935-49).
 
Sie fühlen sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagefähigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen) bis zum 28.02.2024.
           
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:
           
Friedhofs- und Bestattungsbetrieb der Stadt Chemnitz
Frau Decker
Wartburgstr. 47
09126 Chemnitz


Alternativ per E-Mail an:
heike.decker@stadt-chemnitz.de

Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen zurückgesandt werden können, denen ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet.

 


Stellenangebot

Der Eigenbetrieb Friedhofs- und Bestattungsbetrieb der Stadt Chemnitz (FBB) ist ein wirtschaftlich selbständiger Eigenbetrieb der Stadt Chemnitz. Derzeit sind hier etwa 53 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Zum Eigenbetrieb gehören die Bereiche Städtischer Friedhof, Krematorium Chemnitz sowie das Kommunale Bestattungshaus Chemnitz.
 
Ab dem 01.04.2024 ist vorerst befristet auf 1 Jahr (mit der Option auf Verlängerung und Entfristung) eine Vollzeitstelle als
Mitarbeiter gärtnerischer Bereich (m/w/d)
zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:
  • Pflege und Instandhaltung der Friedhofsanlagen einschließlich Rasenmahd, Ausführung von Pflanzungen sowie Baum- und Gehölzpflegearbeiten
  • Heckenschnitt und Pflege der Gemeinschaftsgrabanlagen
  • Reparaturen an Rasenflächen, Wegen und Umfriedungen zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit
  • Einebnung von Gräbern und Grabanlagen
  • Bedienen und Pflege der im Grünbereich genutzten Fahrzeuge
  • vertretungsweise Durchführung von Grabmachertätigkeiten sowie Mithilfe bei Beisetzungen (Sargtragen bei Erdbestattungen)
Das bringen Sie mit:
  • abgeschlossene gärtnerische Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im gärtnerischen Bereich oder bei der Pflege und Instandsetzung von Grünanlagen
  • generelle gesundheitliche Eignung, da körperlich schwere Tätigkeit
  • psychische Belastbarkeit
  • sachkundiger Umgang mit technischen Geräten und Fahrzeugen
  • selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und korrektes Auftreten
  • Fahrerlaubnis Klasse C
Der FBB Chemnitz bietet Ihnen:
  • Arbeitsplatz unter Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eingruppierung in EG 5 bei abgeschlossener Berufsausbildung
  • Arbeitszeit von 39 Wochenstunden, Jahressonderzahlung sowie Leistungsprämie und 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine sehr gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Arbeitgeberzuschuss zum Job-Ticket) und kostenfreie Betriebsparkplätze
  • Arbeitgeberzuschuss zum Fahrradleasing
Das sind Ihre Ansprechpartner:
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Decker (Tel. 0371 53935-11) oder Herrn Bretschneider (Tel. 0371 53935-13).
 
Sie fühlen sich angesprochen?
Dann bewerben Sie sich bitte mit aussagefähigen Unterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen und lückenlosen Tätigkeitsnachweisen) bis zum 28.02.2024.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Friedhofs- und Bestattungsbetrieb der Stadt Chemnitz
Frau Decker
Wartburgstr. 47
09126 Chemnitz


Alternativ per E-Mail an:
heike.decker@stadt-chemnitz.de

Wir weisen darauf hin, dass nur Bewerbungen zurückgesandt werden können, denen ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen datenschutzkonform vernichtet.
 


 

Informationen für Besucher

Chemnitzer Friedenstag 2024

Am Dienstag, dem 05. März 2024 findet auf dem Städtischen Friedhof Chemnitz eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung am Mahnmal der Opfer des Bombenangriffs vom 05. März 1945 statt.
 
Beginn: 10:00 Uhr
Treffen: 09:45 Uhr

Bitte benutzen Sie ausschließlich den Eingang an der Augsburger Straße.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • Alle Tore des Städtischen Friedhofes bleiben an diesem Morgen verschlossen.
  • Ab 09:45 Uhr wird das Tor an der Augsburger Straße geöffnet.
  • Alle anderen Fußgängertore öffnen erst im Anschluss an die Kranzniederlegung.


 

Information für Besucher der Grababteilungen "Baumbestattung mit Namensnennung" & "Baumbestattung ohne Namensnennung"


Um den naturnahen Charakter dieser Grabarten zu erhalten, ist in den gesamten Grababteilungen und insbesondere auf den Grabsteinen Grabschmuck jedweder Art nicht gestattet und wird ersatzlos beräumt.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 


Friedhofsführungen 2023



 


Friedhofsführungen

Für Interessierte bietet Frau Mandy Kreutziger, Mitarbeiterin der Friedhofsverwaltung, Gruppenführungen nach individueller Terminabsprache an.

Bitte setzen Sie sich direkt mit Frau Kreutziger unter der Tel.-Nr. 0371 53935-22 in Verbindung.